Tier-kompakt

Beiträge und Tests rund um die lieben Vierbeiner

Blinder Passagier: Mann jault mit Hund um die Wette



Im SPIEGEL ONLINE  vom 07. November 2007 ist eine lustige Geschichte über jaulende Herrchen zu finden:

“BLINDER PASSAGIER

Mann jault mit Hund um die Wette

Hundeliebe macht erfinderisch: Ein Amerikaner nahm seinen Vierbeiner mit in die Kabine eines Flugzeugs. Um das Gejaule des illegalen Passagiers zu übertönen, griff er zu einer außergewöhnlichen Maßnahme.

London – Auch Gesang und Gewimmer half einem Hundebesitzer nicht weiter: Das Gejaule seines Pudels, den er heimlich mit an Bord eines Flugzeugs geschmuggelt hatte, konnte er nicht übertönen.

Auf einem Transatlantikflug von Chicago nach London sang der Amerikaner lautstark Lieder wie Elton Johns “Don’t let the sun go down on me” und überraschte damit seine Mitflieger. Das berichtete die Zeitung Daily Mirror heute.

Doch trotz der versuchten Tarnung flog der Mann auf. Glück für den Pudel: Er wurde aus seiner Tasche befreit und rannte aufgeregt durch die Kabine. “Es war ein ungewöhnlicher Flug. Die meisten Leute fanden es jedoch lustig”, sagte ein Mitarbeiter der Fluggesellschaft Virgin Atlantic. Der Spaß endete am Londoner Flughafen: Dort musste der Hund, dessen Transport gegen Quarantäne-Bestimmungen verstoßen hat, zur Tieruntersuchungsstelle des Flughafens.

ysc/dpa”

Kommentar schreiben