Tier-kompakt

Beiträge und Tests rund um die lieben Vierbeiner

Deutsche Springreiterequipe gewinnt den Nationenpreis in Aachen



Auf der Internetpräsenz der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ist heute zu lesen, dass die deutsche Springreiterequipe den Nationalpresi in Aachen gewinnt.

“Den Nationenpreis Springen beim CHIO Aachen sicherte sich die deutsche Equipe. Nach zwei Umläufen hatte das Team von Bundestrainer und Equipechef Kurt Gravemeier (Sendenhorst) ein Gesamtergebnis von vier Strafpunkten. Platz zwei ging an die Schweiz mit zwölf Strafpunkten. Gemeinsam Dritter wurden Schweden und Frankreich mit jeweils 20 Strafpunkten.”

Kommentar schreiben