Tier-kompakt

Beiträge und Tests rund um die lieben Vierbeiner

Fellwechsel bei Pferden – Hilfe durch Lupo Derm von Luposan



luposan_pferd.jpg Bald ist es wieder soweit und die Pferde beginnen mit dem Fellwechsel. Der Fellwechsel bei Pferden laugt den Körper und das Imunsystem der Pferde stark aus.

Daher ist es wichtig, dass der Pferdehalter vor uns während des Fellwechsels vermehrt auf den Nährstoffbedarf seines Pferdes achtet.

Da der Pferdekörper durch den Fellwechsel stark beansprucht ist, steigt hier auch die Gefahr des Pferdehusten an. Diese Gefahr darf nicht unterschätzt werden und man sollte diesem Pferdehusten vorbeugen, statt ihn dann schnell behandeln zu müssen.

Zurück zum Fellwechsel ansich: damit ein Tier glänzendes Fell hat und schöne gesunde Haut, benötigt es wichtige ungesättigte Fettsäuren, wie beispielsweise Omega 3, Omega 6 oder Lecithin.

Lupoderm von Luposan beinhaltet alle lebenswichtigen ungesättigten Fettsäuren und sorgt für glänzendes Fell, gesunde und elastische Haut, eine Verkürzung der Haarungsperiode, Pigmentverbesserung und eine erhöhte Vitalität.

Lupoderm von Luposan kann auch bei Katzen und Hunden über das Futter verabreicht werden.  

Kommentar schreiben