Tier-kompakt

Beiträge und Tests rund um die lieben Vierbeiner

Katzenfutter und Hundefutter mit hohem Fleischanteil



Wie wichtig hochwertiges Tierfutter ist, habe ich schon hier geschrieben. Zusatzstoffe wie Zucker, Getreide und “bestenfalls” 96% tierische Nebenerzeugnisse wie Blut und gefüllte Därme haben in einem Premiumfutter nichts verloren. Im Gegenteil. Ein hoher Fleischanteil zeichnet ein hochwertiges Futter aus.

Sicher liegt der Gedanke nahe, warum man dafür so viel Geld ausgeben sollte. Die Antwort ist relativ simpel: gutes Futter erhält die Gesundheit des Tieres – Diabetes und Mineralmangel werden unwahrscheinlich. Zu dem muss vom sogenannten Premiumfutter nur ein Bruchteil der Futtermenge gefüttert werden, wie es bei dem minderwertigen Futter der Fall ist.

Aber selbst dann, wenn man also die Fütterungsmenge von beispielsweise 400g pro Katze einhält, wird man bei dem “Abfallfutter” nicht die optimale Ernährung erreichen können. Allein der Ausdruck “optimale Ernährung” und “96% tierische Nebenerzeugnisse” widersprechen sich ja.

Wenn man anch hochwertigem Katzenfutter sucht, das einen hohen Fleischanteil aufweist, so kann man zum Beispiel auf das Aldi Futter (Sha und Lux) zurückgreifen. Dies ist eine gute Mittelklasse und weist je nach Sorte einen Fleischanteil von 50-65% auf. Schon mal wesentlich besser als der Fleischanteil von Whiskas, Sheba und Co., der bei 4% liegt.

Mac`s, Grau und Cosma sind schon gehobenes Futter, welche neben einem sehr hohen Fleischanteil auch eine optimale Anreicherung von Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen bieten. Ergänzungsfutter, welches einen 100%igen Fleischanteil hat, ist z. B. Almo Nature. Aber Achtung, Ergänzungsfutter sollte nur 20% der Nahrung ausmachen, da sonst die Vitamine und Mineralstoffe zusätzlich zugefürt werden müssten.

Auch bei dem Hundefutter gibt es das selbe Phänomen: Pedigree hat meist die 4% Fleischanteil – Rinti hingegen ist ein echter Geheimtip: 100% Fleischanteil, angereichert mit Vitaminen und Mineralstoffen. Das Futter Rocco hat meist 30% Fleischanteil, wäre also nicht sooo toll. Kauft man hingegen die Sorte Rind pur, dann hat man wieder 100% Fleischanteil.

Also, ein Blick auf die Dose des Tierfutters kann sehr schnell Auskunft darüber geben, was das Tier am Tag zusich nimmt.

Wer die Ernährung selbst in die Hand nehmen will, kann sich auch hier zum Thema BARF belesen.

7 Kommentare to “Katzenfutter und Hundefutter mit hohem Fleischanteil”

  1. kerstin Sagt:

    Ist schon traurig,die armen Tierchen.ich liebe meine Katze über alles.ich habe sie jahrelang mit dem sch. felix u. Kitekat gefüttert.trocken-wie nassfutter.
    man weiss gar nicht mehr was füttern???
    habe jetzt schon etliche Markenprodukte verglichen.mir ist aufgefallen.entweder ist schnitzelrübenzucker,zu wenig fleischanteil,Zucker,Farbstoffe,kein Taurin enthalten.find immer was was nicht passt…

  2. Wie der Mensch, so auch das Tier: Das Risiko Übergewicht bei Hunden » Tier-kompakt Sagt:

    […] und sie sind auch der Grund für das Übergewicht und körperliche Fehlfunktionen eines Hundes. Hochwertiges Futter  mit einem sehr hohen Fleischgehalt ernährt den Hund optimal und benötigt daher in keinem Fall […]

  3. tierkompakt Sagt:

    Liebe Kerstin, in den Supermarktregalen findest Du leider immer wieder diese typischen 4% Dosen. Es ist schrecklich, wie viele Tierliebhaber darauf reinfallen, weil sie es einfach nicht besser wissen. Gestern hielt ich eine Dose Welpennahrung in der hand, auf der Premieumqualität aufgedruckt war: tja, der Inhalt bestand jedoch wieder aus 4% Fleisch, Zucker und Getreide. Mehr war gar nicht aufgelistet – aber es gibt auch einige wirklich gute Sorten. Das “Grau” oder “Petnature” für Katzen, “Rinti” oder “Bosch” für den Hund!

  4. Tier-kompakt » Blog Archiv » Wie der Mensch, so auch das Tier: Das Risiko Übergewicht bei Hunden Sagt:

    […] und sie sind auch der Grund für das Übergewicht und körperliche Fehlfunktionen eines Hundes. Hochwertiges Futter  mit einem sehr hohen Fleischgehalt ernährt den Hund optimal und benötigt daher in keinem Fall […]

  5. Tier-kompakt » Blog Archiv » Schuppen im Fell von Hunden Sagt:

    […] Futterumstellung auf Premiumfutter wie Happy Dog, Rinti, Nutro oder Royal Canin  etc. kann Abhilfe […]

  6. Tier-kompakt » Blog Archiv » Hochwertiges Hundefutter - den Hund gesund und artgerecht ernähren Sagt:

    […] auch hier ist darauf zu achten, dass hochwertige Fertignahrung gewählt wird. Dazu gibt es hier mehr.. « Soll man die Katze nach einem Beutefang […]

  7. Gesundes Tierfutter für Hund und Katze Sagt:

    […] Heutzutage schauen immer mehr Menschen darauf, was sie essen und trinken. Es sollte nicht nur gut schmecken, sondern frisch und frei von irgendwelchen Zusatzstoffen sein.Das Obst und Gemüse am besten aus 100 Prozent biologischem Anbau. Es wird vor allem geschaut, wie viel Fett die jeweiligen Speisen enthalten. Doch schaust du auch so genau darauf, was du deinem Haustier zum Fressen gibst? Egal, ob für Katzen oder Hunde – Es gibt viele verschiedene Marken die Futter herstellen und verkaufen. Bei diesem großen Angebot gibt es jedoch starke Unterschiede in der Qualität des Futters. […]

Kommentar schreiben