Tier-kompakt

Beiträge und Tests rund um die lieben Vierbeiner

Reisendem springt Katze aus dem Koffer entgegen



Auf Spiegel online ist eine skurile Geschichte zu lesen:

“Eine junge Katze hat eine Flugreise in einem Koffer überlebt. Nach dem stundenlangen Flug über den Wolken sprang sie beim Öffnen des Gepäcks heraus. Der Kofferbesitzer war mehr als überrascht: Es war nicht sein Haustier – und auch nicht sein Gepäck.

Miami – Die zehn Monate alte Gracie Mae überstand ihr Abenteuer unversehrt: Das kleine Kätzchen war aus Versehen in den Koffer ihres Herrchens geraten, berichtete die US-amerikanische Zeitung “Sun-Sentinel”, und flog von Fort Lauderdale in Florida bis Dallas in Texas zweieinhalb Stunden im Gepäckraum eines Flugzeugs mit. Am Flughafen Fort Worth von Dallas geriet der Koffer jedoch in die falschen Hände.

“Ich habe zufällig den Koffer Ihres Ehemannes mitgenommen”, meldete sich der Kofferbesitzer bei den Eigentümern in Florida. “Als ich ihn öffnete, sprang eine Katze heraus.” Er erklärte sich einverstanden, das Tier solange zu beherbergen, bis das Katzen-Herrchen Gracie Mae abholen könnte.

abl/AP 

Kommentar schreiben