Tier-kompakt

Beiträge und Tests rund um die lieben Vierbeiner

Schuppen im Fell von Hunden



… ein Anzeichen für mangelnde Nährstoffe sind Schuppen im Fell. Aufschluss über den konkreten Mangel gibt das Blutbild beim Tierarzt.

Eine Futterumstellung auf Premiumfutter wie Happy Dog, Rinti, Nutro oder Royal Canin  etc. kann Abhilfe schaffen.

Wenn der Tierarzt jedoch keine Unregelmäßigkeiten im Blutbild erkennt, so kann auch ein Schuss Öl über dem Futter die Schuppen verschwinden lassen. Dosierung aber bitte mit dem Tierarzt abstimmen!

3 Kommentare to “Schuppen im Fell von Hunden”

  1. Emil Sagt:

    *hüstel*
    Eine Futterumstellung von Trockenfutter auf abwechslungsreiche Frischkost kann hier auch Abhilfe schaffen…
    Wuff
    Emil

  2. tierkompakt Sagt:

    Hallo Emil,
    eine Umstellung auf BARF ist sicher eine sehr gute Variante – vielleicht auch die beste. Jedoch fühlen sich nicht alle Hundebsitzer in der Lage, sich in die Materie einzuarbeiten.

    Viele haben Hemmungen, sich mit der Frischkost und der teilweise nötigen Suplementierung zu beschäftigen.

    Jedoch hast Du vollkommen Recht mit Deinem Kommentar und dafür Dankeschön!

  3. Thorsten Claaßen Sagt:

    Hallo,

    unser Dackel hat auch Schuppen und riecht streng aus einem Ohr.
    Wir haben die Ernährung schon auf Trockenfutter ( vom Tierartzt ) umgestellt.
    Auch ein Blutbild wurde gemacht.
    Aber immer noch die gleichen Probleme.

    Was heißt BARF

    Danke im voraus

Kommentar schreiben