Tier-kompakt

Beiträge und Tests rund um die lieben Vierbeiner

Tierheim Berlin senkt die Vermittlungsgebühr für Katzen



In der Hoffnung, dass noch mehr Tierliebhaber diesen Artikel lesen werden, setze ich mal einen Aufruf des Tierheims Berlin hier hinein.  

“Katzen-Notstand im Tierheim hält an: Tierschutzverein senkt Vermittlungsgebühr
Der Katzennotstand im Berliner Tierheim in Lichtenberg hält an: Inzwischen ist die Zahl der Katzen, die vom Tierschutzverein für Berlin betreut werden, auf mehr als 660 angestiegen. Ein Ende ist nicht in Sicht. Die Folge: Die Tierhäuser sind übervoll, und das kurz vor Beginn der Sommerferien. Um die Situation zu entkrampfen, reagiert der Tierschutzverein jetzt mit einer auf zwei Wochen angelegten Aktion: Zwischen dem 23. Juni und dem 7. Juli werden die Vermittlungsgebühren von 65 auf 20 Euro gesenkt. Verbunden ist die Gebührensenkung mit einem eindringlichen Appell des Berliner Tierschutzvereins an die tierlieben Berlinerinnen und Berliner: „Gebt den Hunderten Katzen aus dem Tierheim Berlin ein Zuhause“, bittet Wolfgang Apel, der Präsident des Tierschutzvereins für Berlin und des Deutschen Tierschutzbundes.

„Diese Aktion soll unser überfülltes Tierheim entlasten“, betont Wolfgang Apel. Eine andere Möglichkeit sieht der Tierschutzverein derzeit nicht. Bereits im vergangenen Jahr hatten die hauptstädtischen Tierschützer auf ähnliche Weise mehr als 400 Katzen innerhalb von zwei Wochen an neue Besitzer vermittelt. „Um einen Aufnahmestopp zu verhindern, ist es unumgänglich, die Vermittlungsgebühr zu senken“, erklärt Wolfgang Apel. So soll der Anreiz geschaffen werden, eine Katze aus dem Tierheim zu holen. Derzeit läuft die Vermittlung der Tiere schleppend. „Zwar finden wir für bis zu sechs Tiere am Tag einen neuen Besitzer“, so Wolfgang Apel. Allerdings nimmt das Tierheim auch täglich bis zu 20 Katzen auf.

Das Tierheim Berlin in Lichtenberg befindet sich am Hausvaterweg 39 in 13057 Berlin. Geöffnet ist die „Stadt der Tiere“ täglich von 11 bis 16 Uhr, auch am Wochenende. Das Tierheim ist mit dem Bus 297 erreichbar. Telefonisch ist das Tierheim unter (030) 76888-0 erreichbar.”

Zu lesen auf der Seite des Tierheims Berlin

Kommentar schreiben